BLOG | EIN „STINKNORMALER“ TAG MIT UNSEREM BABBOE

Da sind wir wieder, der Frühling ist in vollem Gange und wir hatten schon einige richtig tolle, warme Tage hier bei uns. Immer öfter ist nun unser Babboe Carve Mountain im Einsatz auf den täglichen Wegen. Deshalb möchte ich euch heute von einem „stinknormalen“ Tag mit dem Lastenrad erzählen.

Unser Babboe Carve Mountain

Morgens ist es ja inzwischen wieder recht früh hell und das Aufstehen fällt einem leichter. Also mir zumindest, meinen Töchtern eher weniger… Irgendwann sind wir dann aber doch soweit und können das Haus verlassen. In der Garage wartet bereits geduldig unser Babboe auf uns. Die Kleine hat inzwischen die Holzkiste für sich allein, denn unsere Große fährt meist mit ihrem eigenen Rad. Wir packen Kindergartentasche und Schulrucksack sowie meine Handtasche ein und die Kleine steigt selbst ein. Das kann sie seit neuestem und ist richtig stolz darauf. Einfach den linken Fuß in das Trittloch an der Seite und dann das rechte Bein rüberschwingen. Helm auf, anschnallen und los geht’s. Vorher natürlich noch fix schauen, ob ich nicht wieder den Akku am Ladegerät drinnen vergessen habe. Wir genießen die frische Luft und jeder wird während der Fahrt so richtig wach, wenn er es noch nicht ist. Die Tretunterstützung schalte ich je nach Tagesform zu. Den Berg hoch in den Ort brauche ich sie vollbeladen jedoch eigentlich immer.
Seitdem wir übrigens das neue Regenverdeck inkl. Sonnenschutz haben, bleibt dieses auch durchgängig am Babboe festgeschraubt. Es ist einfach total praktisch – Morgens, wenn es noch recht frisch ist, mache ich das Verdeck zu, dann wird es angenehm warm innen und Mittags klappe ich es auf.

Zur Grundschule mit dem Lastenrad

Unsere erste Station ist die Grundschule von der Großen. Sie nimmt ihr Rad mit in die Schule und wir fahren zu Zweit weiter Richtung Kindergarten. Hier brauchen wir uns wie kurz zuvor an der Schule nicht um einen freien Parkplatz sorgen, wir können quasi direkt bis vor die Tür fahren. Nach dem obligatorischen Abschied am „Winke-Fenster“ mache ich mich allein weiter auf den Weg zur Arbeit. Manchmal stoppe ich vorher noch kurz beim Supermarkt und mache ein paar Besorgungen. Unser Carve bietet so viel Platz, da könnte ich quasi auch einen Großeinkauf reinpacken.
Gegen Acht bin ich an meiner Arbeitsstelle angekommen, parke mein Rad und schließe es ab. Ich habe es eigentlich immer in Sichtweite stehen, daher nutze ich in dem Fall nur das Speichenschloß. Ansonsten habe ich aber auch ein ganz schweres Kettenschloss dabei, sicherer geht es nicht.

Feierabend

Mittags habe ich Feierabend und hole die Kinder ab. Die Kleine freut sich immer riesig, wenn sie auf dem Kindergarten-Spielplatz tobt und mich dann kommen sieht im Babboe Carve Mountain. Wir packen ihre Sachen ein, gemalte und gebastelte Werke oder was grad so ansteht und dann fahren wir weiter zur Schule. Meist hat die Maus noch irgendwas in ihrer Butterdose und verputzt die Reste während der Fahrt. Mittags hat sie nämlich immer gaaaaanz viel Hunger.
An der Schule gabeln wir die Große auf, packen auch ihre Sachen ein und radeln heimwärts. Manchmal stoppen wir noch kurz bei der Pferdekoppel und bewundern das kleine Fohlen. Das letzte Stück ist dann wie gemacht um noch ein bißchen zu carven, das bringt immer Spaß. Tja, und dann, ruck zuck, sind wir wieder Zuhause.

Ja, so sieht ein ganz „stinknormaler“ Arbeitstag mit unserem Carve Mountain aus. Nachmittags kommt unser Babboe dann und wann natürlich auch zum Einsatz, je nach Wetterlage. Ich denke, das wird zum Sommer noch zunehmen.
Seit dieser Woche packen wir auch den Roller der Kleinen mit in die Kiste und sie darf zeitweise nebenher fahren, an sicheren Streckenabschnitten, solange bis sie nicht mehr mag. Dann klettert sie wieder ab ins Babboe, samt ihrem Roller, und genießt die Weiterfahrt von dort aus.

Ich wünsche euch einen herrlichen Wonnemonat Mai und viele sonnige Stunden.
Eure Nina

[boet-url=“https://www.babboe.de/lastenfahrrad-zubehoer/kettenschloss?utm_source=Boet&utm_medium=referral&utm_term=blog-nina-stinknormaler-tag&utm_content=babboe-carve-mountain-widget&utm_campaign=babboe-carve-mountain-widget“]

Auch interessant

BLOG | WEIHNACHTSBAUM IM BABBOE

BLOG | WEIHNACHTSBAUM IM BABBOE

assignment Nina | Carve M

BLOG | WEIHNACHTSBAUM IM BABBOE Unser Weihnachtsbaum 2018 und wie wir es immer schön warm auf und in unserem Lastenrad haben...

Mehr lesen play_arrow
BLOG | VOLLE KISTE: UNSER BABBOE CARVE MOUNTAIN

BLOG | VOLLE KISTE: UNSER BABBOE CARVE MOUNTAIN

assignment Nina | Carve M

BLOG | VOLLE KISTE: UNSER BABBOE CARVE MOUNTAIN Hallo liebe Blog-Leser, hier ist inzwischen der Herbst in vollem Gange. Die B...

Mehr lesen play_arrow