BLOG | SOMMER, SONNE & BABBOE-SONNENVERDECK

Sonnenverdeck Babboe Curve

Babboe-Sonnenverdeck

Wir haben ein Babboe-Sonnenverdeck – Hallo ihr Lieben,

ach was war das dieses Jahr für ein Sommer. Bei so tollem Wetter ist Radfahren doch am Schönsten. Doch wir hatten oft mit der Sonne zu kämpfen, denn für kleine Kinder kann die direkte Sonneneinstrahlung schon gefährlich werden. Die letzten Sommer waren ja eher wechselhaft, da habe ich das immer gar nicht so bemerkt. Aber dieses Jahr mit Temperaturen von 30 Grad, brauchten wir einen Sonnenschutz.

Das Babboe-Sonnenverdeck

Ich durfte das Babboe-Sonnverdeck für euch testen. Das Sonnenverdeck für das Babboe Curve gibt es als optionales Zubehör bei Babboe. Die Lieferung erfolgte wieder ganz bequem per Post binnen weniger Tage. Allerdings braucht ihr für das Sonnenverdeck das Gestänge vom Regenverdeck, daran solltet ihr bei der Bestellung denken. Die meisten haben das Gestänge aber eh schon, da man es für das Regenverdeck braucht. Alternativ kann man es auch einzeln bestellen. Also wenn ihr kein Regenverdeck habt, könnt ihr das Gestänge online bestellen. Das gilt übrigens auch für das Sonnenverdeck Babboe Big und das Sonnverdeck Babboe City.

Nun kam also unser schönes Babboe-Sonnenverdeck. Wir haben es ausgepackt und auf unser vorhandenes Gestänge gelegt und es passte nicht. Jedenfalls nicht so wie es eigentlich aussehen sollte. Aber das Problem konnte schnell behoben werden. Unser Babboe und somit auch das Gestänge waren vor 2016 gekauft. Mittlerweile gibt es da eine kleine Änderung, was ich persönlich wirklich viel besser finde. Im Gestänge selbst verläuft jetzt von vorn nach hinten eine erhöhte Verstrebung, dadurch wird gewährleistet, dass das Dach gut sitzt und der Regen kann meiner Meinung nach auch besser abfließen. Das Dach ist dadurch etwas erhöht was für etwas mehr Raumgefühl im Babboe sorgt. Dass heißt größere Kinder haben nach oben etwas mehr Platz.

Nun zurück zu unserem Problem, das Babboe-Sonnenverdeck hing nun wie eine Hängematte auf unserem alten Gestänge. Aber da unser Regenverdeck eh nicht mehr das schönste war, entschlossen wir uns, dieses auch gleich mit auszuwechseln. Somit bekamen wir ein paar Tage später auch gleich ein neues Gestänge und ein neues Regenverdeck für unser Curve. Das Gestänge selbst wird ohne Werkzeug zusammengebaut, das bekommt man auch gut als Mama hin. Und nun passte auch das Sonnenverdeck ganz prima. Es wird nur wie das Regenverdeck über das Gestänge gelegt und mittels der Gurtbänder straff durch Ösen gezogen. Solltet ihr euer Babboe auch vor 2016 gekauft haben, gebt dies beim Kauf mit an, dann bekommt ihr noch ein kleines Zubehörset mit, wo die Gurte separat durchgeführt werden.

Wir waren nun für den Sommer gerüstet. Die Kinder sitzen immer im Schatten. Es ist genug Platz nach oben für die Helme der Kinder und es ist sehr gut belüftet. Man kann zwar auch beim Regenverdeck die Seiten nach oben rollen, aber so wirklich luftig wird das nicht. Mit dem Babboe-Sonnenverdeck bin ich wirklich zu 100 Prozent zufrieden. Besonders praktisch finde ich an dem Sonnenverdeck eben auch, das bei einem kleinen Regen nicht alles nass wird. Unser Regenverdeck habe ich immer zu Hause und nutze es eigentlich nur ab dem Herbst bis ins Frühjahr. Es kann ja vorkommen man radelt bei Sonnenschein los und wird von einem Sommerregen überrascht. Das hatten wir einmal und ich muss sagen, die Kinder fanden das total lustig, eben nur ein kleines bisschen nass zu werden. Aber das Gepäck blieb weitestgehend trocken.

Babboe Herbst

Nun ist mittlerweile der Herbst angekommen und letzte Woche habe ich mit den Kindern einen schönen Ausflug in den nahegelegenen Park gemacht. Mittlerweile fahren unsere großen Jungs mit sieben und neun Jahren natürlich nur noch allein und unser Nesthäkchen Elisa hat das Babboe Curve Mountain total für sich. Wir haben also eine Sitzbank ausgebaut und so wesentlich mehr Platz. Dafür kommt nun Elisas Laufrad immer mit. Da mir es zu gefährlich erscheint, wenn sie die komplette Strecke neben mir mit dem Laufrad fährt, haben wir uns darauf geeinigt, dass sie im Park aussteigen darf und da erst allein fährt. Ich darf dafür die Rucksäcke und Jacken im Babboe transportieren. Und auf dem Rückweg passt noch der Einkauf mit rein.

Genießt die letzten Sonnentage.

Liebe Grüße, Katrin

Auch interessant

BLOG | EIN TOLLER AUSFLUG – MIT BAHN UND HINDERNISSEN

BLOG | EIN TOLLER AUSFLUG – MIT BAHN UND HINDERNISSEN

assignment Katrin | Curve M

BLOG | EIN TOLLER AUSFLUG – MIT BAHN UND HINDERNISSEN Familienausflug mit Lastenrad Ach was hatte ich mich auf diesen T...

Mehr lesen play_arrow
BLOG | FAHRRADSITZ – FAHRRADANHÄNGER ODER LASTENFAHRRAD?

BLOG | FAHRRADSITZ – FAHRRADANHÄNGER ODER LASTENFAHRRAD?

assignment Katrin | Curve M

BLOG | FAHRRADSITZ – FAHRRADANHÄNGER ODER LASTENFAHRRAD? Hallo ihr Lieben, juhu, endlich wieder Sonne. Der Frühling i...

Mehr lesen play_arrow