Navigieren

Lastenfahrrad kaufen

In großen Städten und auch auf dem Land liegen Lastenräder immer mehr im Trend. Sie sind ein urbanes Statussymbol für umweltbewuste Eltern. Viele Städte und Bundesländer haben diese Entwicklung erkannt und fördern den Erwerb von E-Lastenrädern und normalen Lastenrädern mit teilweise bis zu 1.000 €. Möchtest du ein Lastenfahrrad kaufen, dann gibt es einiges zu beachten.

Welcher der Lastenrad-Typen passt zu mir?

Es gibt zwei- und dreirädrige Lastenräder. Zweirädrige Lastenräder lassen sich wie ein normales Zweirad fahren und sind wendiger als dreirädrige Lastenräder. Dreirädrige Lastenräder hingegen sind robuster und stabiler. Abhängig davon, welches Fahrgefühl dir besser gefällt und wieviel du transportieren möchtest triffst du deine persönliche Entscheidung. Wir empfehlen, vor dem Kauf auf jeden Fall beide Varianten Probezufahren. Des Weiteren musst du entscheiden, ob du ein E-Lastenrad oder ein Lastenrad ohne Motorunterstützung möchtest. Die Entscheidung hängt von der täglichen Zuladung, der Länge der Strecken und der Straßenbeschaffenheit ab. Entscheidest du dich für ein E-Lastenrad, dann hast du die Wahl zwischen einem Hinterradnabenmotor oder einem starken Mittelmotor.

Was passt besser zu dir und deiner Familie, ein nicht elektrisches oder ein elektrisches Lastenrad? Nutzt du das Lastenrad nur für kurze, hauptsächlich ebene Strecken, dann kann ein nicht elektrisches Babboe ausreichend sein. Legst du täglich viele Kilometer zurück oder nimmtst du viele Kinder mit, ist ein elektrisches Lastenrad bequemer. Hast du oft eine volle Transportbox, legst du extrem lange Strecken zurück oder wohnst du im bergigen Gebiet? Dann empfehlen wir dir ein elektrisches Lastenrad mit starkem Mittelmotor (Babboe Mountain).

Wofür setze ich das Lastenrad ein?

Für den Transport von Kindern gibt es verschiedene Lastenrad-Modelle. Vom kleinen Babboe Mini für 1-2 Kinder bis hin zum Babboe Max für 6 Kinder bietet Babboe eine große Auswahl an Lastenrädern. Speziell für Hundebesitzer gibt es das Babboe Dog. Mit der praktischen Rampe können Hunde selbständig ein- und aussteigen. Möchtest du hauptsächlich lange Radtouren machen und 1-2 Kinder sicher auf deinem Rad mitnehmen, dann ist das Familienfahrrad Babboe Slim ideal. Für den reinen Warentransport empfehlen wir das praktische Transport-Lastenrad mit abschließbarer Klappe.

Gibts es Fördermöglichkeiten für Lastenräder?

In vielen Städten/Bundesländern wird der Ankauf von elektrischen und nicht elektrischen Lastenrädern finanziell unterstützt. In der Übersicht Lastenrad-Förderung findest du weitere Informationen. 

Wo kann ich ein Babboe Lastenfahrrad kaufen und testen?

Ein Babboe Lastenfahrrad kaufen kannst du online im Babboe Webshop. Dort findest du auch vielseitiges Zubehör für alle Babboe Modelle. Probefahrten sind möglich bei unseren Partner Fahrradfachgeschäften, während Messen oder in einigen Regionen, wo keine Partner vertreten sind, zeitnah auch bei privaten Babboe Fahrern, die ihr Lastenrad für Probefahrten zur Verfügung stellen.

Was sind die Kosten und Zahlungsarten? 

Babboe Lastenräder können online mit sicheren Zahlungsarten gekauft werden. Im Webshop findest du pro Modell den entsprechenden Preis. Ob du online bestellst oder bei einem unserer Fachhändler ein Babboe Lastenrad kaufst, für alle Babboe Lastenräder werden dieselben Preise hantiert. Vorteil von einem online Ankauf ist, dass dein Babboe fahrbereit bis vor die Haustür geliefert wird. Die Lieferung erfolgt kostenlos per Spedition.

Zum Babboe Webshop >