Eingfrorene Bremsen vermeiden

Im Winter, wenn die Temperaturen regelmäßig unter den Gefrierpunkt wandern, kann es passieren, dass sich dein Lastenfahrrad auf einmal schwerer fahren oder nicht mehr gut bremsen lässt. Deine Bremsen sind dann wahrscheinlich eingefroren. Monteur Jan gibt Tipps zur Vermeidung und Behebung eingefrorener Bremsen.

Schmiermittel bietet Abhilfe. Jan: "Nimm ein wenig Schmiermittel und schmiere den inneren Bremszug damit ein. Verwende kein Fett, denn das wird zu dick. Ich nutze gerne das Cyclon-Schmierspray."

Eingefrorene Bremsen: die Lösung

Gefrorene BremsleitungenJan: "Um die Bremszüge der Vorderbremse gut zu erreichen, kannst du dein Lastenfahrrad am besten nach vorne kippen. Stelle sicher, dass das Gewicht des Rades auf der Frontplatte der Transportbox lastet. Lege vor Beginn eine Decke oder eine Gummimatte auf den Boden, um Kratzer und Beschädigungen an der Transportbox zu vermeiden."

 

Bremsen lösen

Die Bremsleitungen abziehenLöse nun die Bremszüge von den Rädern und der Transportbox des Lastenfahrrads. Siehe Fotos. Denke daran, dass die Bremszüge später auch wieder festgemacht werden müssen. Merke dir deshalb genau, wie und wo du die Bremsen gelöst hast. So kannst du sie nach der Wartung wieder befestigen.

 

Schmieren kann beginnen

Bremsleitungen einschmierenNun kannst du die Bremszüge schmieren. Nimm etwas Schmiermittel in die Hand und schmiere damit die Bremszüge ein. Die Monteure von Babboe verwenden das Schmierspray von Cyclon. Schiebe die Außenkabel auf eine Seite, um immer ein Stückchen Innenkabel zum Schmieren freizulegen. Schmiere anschließend etwas Kugellagerfett an die äußersten Enden der Außenkabel und schließe alle Züge wieder an. Den Bremszug des Hinterrads kannst du auf dieselbe Weise behandeln und falls nötig, kannst du die Bremsen erneut einstellen. Videoanleitung zum Einstellen der Bremsen

 

Hilft das Schmieren nicht?

Wenn das Schmieren nicht hilft und dein Lastenfahrrad sich noch immer schwer fahren lässt, kann es sein, dass die Bremsbacke in der Trommel festgefroren ist. Die einzige Lösung, die wir dafür haben, ist das Auftauen mithilfe eines Föhns und die Feststellbremse den Rest des Winters nicht mehr zu verwenden. Möchtest du Schmieren, hast aber nicht das richtige Schmiermittel? Bestelle dan das Cylon Schmierspray im Babboe Webshop.

Cyclon-Schmierspray >