Filtern nach

Ein Cargobike für den Hund - Warum nicht?

cargobike hund

Du hast sie sicher schon irgendwo herumfahren sehen, die Lastenfahrräder von Babboe. Die fröhlichen Kinder in der Transportbox sind natürlich ein Blickfang, aber wusstest duschon, dass es auch spezielle Cargobikes für Hunde gibt? Denn auch Hunde lieben es, im (Lasten-)Fahrrad spazieren gefahren zu werden. Im Fahrtwind flatternde Ohren, ein fröhlich wedelnder Schwanz und eine aufgeregt hechelnde Zunge. Siehst du dich mit deinem treuen Begleiter bereits auf großer Tour?

Cargobike Hund: Das Abenteuer geht los

Für stolze Hundebesitzer ist es nicht immer einfach, ihren vierbeinigen Liebling auf dem Fahrrad mitzunehmen. Manche Hunde sind für das Fahrradkörbchen einfach zu groß. Falls du gleich mehrere Hunde besitzt, ist es eine echte Herausforderung, diese gemeinsam zu transportieren. Es ist auch nicht immer möglich oder praktisch, den Hund angeleint neben dem Fahrrad mitlaufen zu lassen. Nicht alle Straßen oder Wege sind hierfür geeignet. Daher bietet ein Lastenfahrrad eine praktikable und bequeme Lösung. Lasse den Hund in der Transportbox Platz nehmen und radel los. Die meisten Hunde erleben eine Fahrt im Cargobike als ein spannendes Abenteuer!

Du kommst damit überall hin

Mit dem Cargobike und dem Hund kannst du in den Wald, die Heide oder an den Strand radeln. Uberall wo sich der treue Vierbeiner beim Spielen und Rennen ausgiebig austoben kann. Mit einem (elektrischen) Lastenfahrrad bist du einfach mobil und hast eine viel größere Reichweite um die umliegende Natur zu erkunden. So erreichst du schnell und einfach einen Wald oder Naturpark, der zu weit entfernt ist, um zu Fuß dorthin zu laufen. Dies ist nicht nur für dich als Hundebesitzer praktisch, sondern auch dein Hund wird es lieben, in der Transportbox zu sitzen und die Umgebung zu betrachten. An der frischen Luft ist das ein herrliches Erlebnis für euch beide.

Zwei geeignete Modelle: Babboe Dog & Babboe Go

Babboe bietet in seinem Sortiment zwei verschiedene Modelle an Cargobikes für Hunde. Dies sind das "Babboe Dog" und das "Babboe Go". Beide Modelle sind natürlich auch mit elektrischer Tretunterstützung erhältlich. Diese sorgt auch bei vollbepacktem Fahrrad für den nötigen Rückenwind. Eine Anhöhe, eine hohe Brücke oder schwerer Gegenwind ist mit einem elektrischen Cargobike überhaupt kein Problem. Du stellst die einfach eine höhere Stufe ein und radelst ruhig weiter.

Der Babboe Dog hat eine robuste und stabile Transportbox und bietet Platz für zwei (große) Hunde. Dieses für Hunde geeignete Cargobike ist außerdem standardmäßig mit einer aufklappbaren Sitzbank ausgestattet, die es ermöglicht, zusätzlich zwei Kinder zu transportieren. An der Vorderseite befindet sich eine praktische Rampe, über die die Hunde selbstständig in und aus der Transportbox gelangen. Diese Vorrichtung eignet sich insbesondere für große Hunde.

Das Babboe Go hat eine Transportbox mit rundem Design und basiert sich auf das Babboe Curve Familien-Cargobike. Das Babboe Go-Modell verfügt über ein Extra-Feature, nämlich eine praktische Tür an der Vorderseite der Transportbox. Diese Tür vereinfacht den Einstieg für Hunde. Doch nicht nur für Hunde, auch für Kinder ist diese Tür sehr praktisch.Die Transportbox ist mit einer festen Sitzbank ausgestattet, die es ermöglicht, in dem Cargobike zusätzlich ein oder zwei Kinder zu transportieren. Das Babboe Go ist somit das perfekte Cargobike für einen Haushalt mit Kindern und natürlich einem Hund!

Lust auf eine Probefahrt?

Möchtest du mit deinem Hund endlich einmal neue Gefilde erkunden und neue Spazierwege entdecken? Teste das neue Fahrgefühl und mache eine Probefahrt. Dein(e) Hund(e) sind bei unsere Händler herzlich willkommen, damit auch sie die Vorzüge eines echten Hunde-Cargobikes erleben.

Erfahre hier, wie du am schnellsten eine Probefahrt machen kannst >

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
0
0
Teile diesen Artikel

Ein Cargobike für den Hund - Warum nicht?