Ein Lastenfahrrad für Kinder: Bis zu welchem Alter ist es geeignet

Ein Lastenfahrrad für Kinder

Kinder lieben Lastenfahrräder. Vielleicht tust du das auch, denn est ist schwierig mit 2 oder 3 Kindern auf einem normalen Fahrrad zu fahren. Deshalb denkst du vielleicht darüber nach, dir eins zuzulegen. Ein Lastenfahrrad macht deinen Alltag schöner und einfacher! Aber natürlich werden deine Kinder immer größer. Macht so eine große Investition überhaupt noch Sinn, wenn dein Ältester schon 5 Jahre alt ist? Denn ein Lastenfahrrad für Kinder, bis zu welchem Alter ist es überhaupt geeignet?

Zunächst einmal, ein Lastenfahrrad kann man früh einsetzen. Ein Baby kann bereits ab einem Alter von 3 Monaten mit Hilfe einer Maxi-Cosi Halterung oder einer Babyschale im Lastenrad mitfahren. Nach 8 bis 9 Monaten ist es an der Zeit, den Sitz in deinem Lastenrad zu ersetzen. Das Kleine kann dann in einem Kleinkindsitz transportiert werden. Der Kleinkindersitz sollte mit etwa 18 Monaten durch einen Kindersitz ersetzt werden. Und dann ab ca. 2 bis 2,5 Jahren kannst du ein Kissen in dein Lastenfahrrad legen. Auf diese Weise sitzt dein Kind schön weich.

Ein Lastenfahrrad für Kinder

Dann kommt die Zeit, in der die Kinder groß werden. Ab einem Alter von 6 Jahren finden Kinder es vielleicht etwas langweilig, mit Mama oder Papa in einem Lastenrad herumzufahren. In diesem Alter haben die Kinder oft gelernt, selbst Fahrrad zu fahren und wollen mit ihrem eigenen Rad herumfahren. Trotzdem ist es manchmal praktisch, die Kinder in die Transportbox zu stecken, einfach weil es schneller geht. Und natürlich ist das möglich!

Deine Kinder können bis zu einem beliebigen Alter im Lastenfahrrad sitzen. Und nicht nur deine Kinder. Auch dein Partner, dein Bruder, deine Mutter, deine Nachbarin, einfach alle. Solange du das maximale Gewicht berücksichtigst, das die Transportbox tragen kann. Für ein Zweirad sind das 80kg und für ein Dreirad 100kg. Hast du mehr als ein Kind und möchtest du dein ältestes Kind auch in der Transportbox mitnehmen? Dann kannst du anhand des Gesamtgewichts deiner Kinder feststellen, ob dies noch möglich ist.

Ein Lastenfahrrad für Kinder

Allerdings kann die Körpergröße deines Kindes zu einem Problem werden, wenn du ein Regenverdeck an deinem Lastenfahrrad montiert hast. In diesem Fall könnten Kinder zwischen 6 und 8 Jahren etwas zu alt sein, um im Lastenrad zu sitzen. Aber wenn du ohne Regenverdeck unterwegs bist, kannst du deine Kinder wirklich lange mitnehmen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es keine Richtlinien gibt, bis zu welchem Alter du deine Kinder im Lastenrad mitnehmen kannst. Solange du das Regenverdeck und das belastbare Gewicht der Transportbox berücksichtigst, 80kg mit einem Zweirad und 100kg mit einem Dreirad. Du kannst also auch „ältere“ Kinder mit dem Lastenrad transportieren.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
0
0
Teile diesen Artikel

Lastenrad
testen

Lastenrad testen