Navigieren

Lieferzeiten Lastenräder: 3-4 Wochen*. Zubehör / Ersatzteile: 3-5 Tage. Klicke hier, um weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.
* Siehe Lieferzeiten für einige Ausnahmen.

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Babboe B.V.

Im Folgenden werden die Teilnahmebedingungen und Spielregeln aufgeführt, die für sämtliche Gewinnspiele der Babboe B.V. gelten. Lesen Sie diese bitte sorgfältig durch, um sich mit den geltenden Regeln umfänglich vertraut zu machen.

1. Allgemein

  1. Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für sämtliche Gewinnspiele, die von Babboe B.V., Koedijkerweg 12A, 3816 BV Amersfoort, Niederlande, ausgeschrieben werden.
  2. Babboe B.V. erfüllt mit seinen Gewinnspielen den “Gedragscode Promotionele Kansspelen” vom 1. Januar 2014.
  3. Durch Ihre Teilnahme an einem Gewinnspiel erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen ausdrücklich einverstanden. Anfechtungen dieser Teilnahmebedingungen werden in keinem Fall anerkannt.
  4. Diese Teilnahmebedingungen sind auf www.babboe.de/kundenservice/spielbedingungen zu finden.
  5. Bei Fragen und/oder Anmerkungen zu Gewinnspielen können Sie sich an den Babboe B.V. Kundenservice wenden.
  6. In Fällen, die in diesen Teilnahmebedingungen nicht aufgeführt sind, entscheidet Babboe B.V.

2. TeilnehmerInnen und Teilnahme

  1. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist kostenlos. Die Laufzeit eines Gewinnspiels wird in der Beschreibung des entsprechenden Gewinnspiels angegeben.
  2. TeilnehmerInnen sind verpflichtet, die Anmeldung, z.B. durch das Ausfüllen eines Teilnahmeformulars, eigenhändig durchzuführen. Eine natürliche Person, die über einen Dritten/eine Zwischenperson an einem Gewinnspiel teilnimmt, gilt nicht als TeilnehmerIn.
  3. MitarbeiterInnen von Babboe B.V. sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  4. Jede/r TeilnehmerIn kann maximal ein Mal an einem Gewinnspiel teilnehmen.
  5. TeilnehmerInnen sind verpflichtet, bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel korrekte, aktuelle und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.
  6. Wenn TeilnehmerInnen bei einem Gewinnspiel dazu aufgefordert werden, eine Bewertung zu Produkten von Babboe B.V. abzugeben, müssen sie sich dabei an den “Reclame Code Social Media” halten. Diese kann hier abgerufen werden.
  7. TeilnehmerInnen müssen für die Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
  8. TeilnehmerInnen, die die oben aufgeführten Bedingungen nicht erfüllen, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.
  9. Babboe B.V. kann in keinen Fall dafür haftbar gemacht werden, wenn ein/e TeilnehmerIn eine falsche Telefonnummer, E-Mail- oder Postadresse angibt, die zu einer falschen oder unbekannten Adresse des/der TeilnehmerIn führt, ebensowenig wie für eine Störung des Netzwerks, der Hardware oder der Software, die zu einer eingeschränkten oder verzögerten Bereitstellung von Daten seitens des/der TeilnehmersIn oder zum Verlust solcher Daten führt.

3. Preise

  1. Die Auslosung des/der Gewinners/Gewinnerin erfolgt nach dem Zufallsprinzip und gänzlich unparteiisch.
  2. GewinnerInnen werden innerhalb von 5 Werktagen nach dem Schlussdatum eines Gewinnspiels persönlich über die von Ihnen zuvor angegebene E-Mailadresse informiert, mit der sie am Gewinnspiel teilgenommen haben. Außerdem können die jeweiligen Ergebnisse auf der beim Gewinnspiel angegebenen Webseite nachgelesen werden. Es kann keine Korrespondenz über das Ergebnis des Gewinnspiels geführt werden.
  3. Wenn mehrere Exemplare des gleichen Preises zu gewinnen sind, teilt Babboe B.V. pro Preis nur einen einzigen Artikel pro E-Mailadresse beziehungsweise pro Wohnanschrift aus.
  4. Preise können nicht gegen Geld oder andere Waren eingetauscht werden.
  5. Babboe B.V. stellt die nicht in Geld ausgegebenen Preise entsprechend dem Status zur Verfügung, in dem sich diese in dem Augenblick befinden. Babboe B.V. ist nicht haftbar für irgendeinen (sichtbaren und/oder unsichtbaren) Mangel an den Preisen und/oder einen anderen Schaden an den Preisen. Dies schließt auch Schäden mit ein, die durch Versand und/oder eine andere Transportart verursacht werden. Etwaige Steuern auf Glücksspiele und MwSt, die im Zusammenhang mit Preisen gezahlt werden müssen, gehen zu Lasten von Babboe B.V.
  6. Jede/r GewinnerIn erklärt sich durch die Teilnahme zur Mitarbeit an Werbeaktionen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel bereit, darunter die Preisverleihung. Eventuell aufgenommene Fotos, die (unter anderem) den/die GewinnerIn zeigen, können von Babboe B.V. für die Öffenlichkeitsarbeit verwendet werden.

4. Daten

  1. Der/die Teilnehmer/In erteilt durch die Teilnahme am Gewinnspiel Babboe B.V. die Erlaubnis, alle Daten zu sammeln und Dritten zur Verfügung zu stellen, die Babboe B.V. als notwendig für die Organisation des Gewinnspiels und der Preisverleihung erachtet.
  2. Der/die TeilnehmerIn erklärt, über die Datenerhebung und Weiterleitung sowie die Verwendung dieser Daten informiert zu sein, und erklärt sich einverstanden mit den Datenschutzbestimmungen von Babboe B.V.

5. Änderung der Teilnahmebedingungen und technische Voraussetzungen

  1. Babboe B.V. kann diese Teilnahmebedingungen, nach eigenem Ermessen und ohne vorhergehende Bekanntmachung, während der Laufzeit des Gewinnspiels ändern oder anpassen sowie das Gewinnspiel ohne Angabe von Gründen verändern oder anpassen. Wir empfehlen Ihnen darum, diese Teilnahmebedingungen regelmäßig zu Rate zu ziehen.
  2. Babboe B.V. garantiert nicht die ungestörte und ununterbrochene Funktion seiner Webseite(n) oder der von ihm gelieferten oder genutzten Dienste. Trotz der größtmöglichen Sorgfalt, die Babboe B.V. beim Betrieb dieser Webseite an den Tag legt, ist es möglich, dass Informationen unvollständig oder falsch sind. Der/die TeilnehmerIn ist selbst für die angemessenen technischen Voraussetzungen (wie Telekommunikationsmittel) für die Teilnahme am Gewinnspiel verantwortlich.

6. Beschwerden

Wenn ein/e TeilnehmerIn eine Beschwerde oder Einwände im Zusammenhang mit den von Babboe B.V. organisierten Gewinnspielen hat, kann der/die TeilnehmerIn diese innerhalb von 5 Werktagen, nachdem sich ein Beschwerdegrund eingestellt hat oder angemessenerweise hätte festgestellt werden können, Babboe B.V. zur Kenntnis bringen - entweder in Briefform an Babboe B.V., Koedijkerweg 12A, 3816 BV Amersfoort, Niederlande, oder per E-Mail unter dem Betreff 'Beschwerde Gewinnspiel'. Babboe B.V. wird der Beschwerde nachgehen und Kontakt mit dem/der TeilnehmerIn zur Verarbeitung der Beschwerde aufnehmen. Wenn die Beschwerde nicht zur Zufriedenheit des/der Klägers/Klägerin behandelt werden kann, besteht hinsichtlich von Gewinnspielen die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der zuständigen Glücksspielaufsichtsbehörde einzureichen.

7. Haftbarkeit

Babboe B.V. ist nicht für irgendwelche Schäden, welcher Art auch immer, haftbar, die sich aus (der Teilnahme an) einem Gewinnspiel ergeben oder damit im Zusammenhang stehen. Druck, Rechtschreib-, Satz- oder vergleichbare Fehler können Babboe B.V. nicht zur Last gelegt werden und können auf keinerlei Weise eine Verpflichtung für Babboe nach sich ziehen. Babboe B.V. ist nicht für irgendwelche Schäden, welcher Art auch immer, im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite oder von Links zu Webseiten Dritter auf seiner Webseite oder andere technische Einrichtungen haftbar. Babboe B.V. ist nicht verantwortlich oder haftbar für Kosten, die dem/der TeilnehmerIn im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen.

8. Höhere Gewalt

Babboe B.V. behält sich das Recht vor, die Gewinnspiele aufgrund höherer Gewalt zu jedem gewünschten Zeitpunkt auszusetzen, zu beenden oder zu ändern und die Preisverleihung nicht vorzunehmen. Unter höherer Gewalt wird in jedem Fall verstanden die Erklärung der Zahlungsunfähigkeit des Lieferanten und/oder des Sponsors eines Preises oder die Anmeldung eines Zahlungsvergleichs seitens dieses Lieferanten/Sponsors. Babboe B.V. kann in diesem Fall einen alternativen Preis verleihen.

9. Anwendbares Recht

Für diese Teilnahmebedingungen gilt niederländisches Recht. Alle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und/oder den Gewinnspielen werden dem zuständigen niederländischen Richter vorgelegt.