Babboe steht für Sicherheit

 


 

Das Babboe Lastenrad ist sicher

Das Babboe Lastenrad wurde entwickelt, damit Eltern mit ihren Kindern sicher unterwegs sein können und dabei auch
noch Spaß haben. Alle Babboe-Modelle wurde auf Sicherheit und Langlebigkeit getestet. Das unabhängige Testinstitut
SGS hat einen Rollerbandtest durchgeführt, den das Lastenfahrrad mit „sehr gut“ bestanden hat.

 

 

Warum entscheiden sich andere Eltern für ein Babboe?

- Alle Babboe Lastenfahrräder sind TÜV oder SGS geprüft

- Umweltfreundlich und sicher

- Entwickelt von Eltern für Eltern

- Kinder immer in Sicht

SGS          TÜV


 
 

 

Das Babboe Lastenfahrrad ist ein qualitativ hochwertiges Produkt, das für jahrelangen Fahrspaß sorgt und für eine
sichere, abgasfreie Beförderung steht. Eine Forschungsstudie des ADAC (2011) hat ergeben, dass der Transport von
Kindern mit einem Lastenrad
sicherer ist, als der in einem Kindersitz auf einem gewöhnlichen Fahrrad. Hinzu kommt,
dass die Kinder schon im Baby-Alter von 3 Monaten mitgenommen werden können.

 

Die Transportbox der Babboe Curve und City Modelle ist aus Europäischem Buchenholz gepresst in gebogener Form für
extra Stabilität. Abgerundete Ecken (keine scharfen Kanten) sorgen für zusätzliche Sicherheit im Babboe. Die Transportbox
trägt das europäische PEFC-Siegel. Die gesamte Produktherstellung- vom Rohstoff bis zum gebrauchsfertigen Endprodukt
- ist zertifiziert und wird durch unabhängige Gutachter kontrolliert.

 

Die Transportbox der Babboe Big Modelle besteht aus Europäischem Birkensperrholz mit einer porenschließenden Epoxidschicht (Betonplexplatten). Die Panele bestehen aus neun Furnierlagen, die mit wasserfestem Leim (Phenolharz) gepresst und gegeneinander querverleimt sind. Für einen effektiven Wetterschutz sind die Kanten mit einer Randversiegelung behandelt. Das verwendeteBirkensperrholz entspricht den CARB-Bestimmungen und das Holz stammt aus FSC-zertifizierten Wäldern.