Lastenrad-Förderung Baden-Württemberg

Baden-Württemberg unterstützt den Ankauf von Elektrolastenrädern für den gewerblichen, gemeinnützigen, gemeinschaftlichen oder kommunalen Bereich. Mit einem Elektrolastenrad transportierst du schwere unhandliche Gegenstände schnell, kostengünstig und umweltfreundlich und leistest du gleichzeitig einen Beitrag für ein gesundes, sauberes und lebenswertes Land.

Quelle: www.l-bank.de/produkte/finanzhilfen/elektrolastenrader.html / L-Bank - Staatsbank für Baden-Württemberg

Stelle dir jetzt dein Angebot für dein Lastenfahrrad Baden-Württemberg nach Wahl zusammen.

Lastenrad Angebot >


Lastenrad-Förderung BW

Die L-Bank ist vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg mit der Abwicklung der Förderung beauftragt. Der Förderantrag kann direkt online über das Antragsformular gestellt werden. Bitte beachten: Das Elektro-Lastenrad darf im Rahmen der Lastenrad-Förderung BW erst nach Erteilung der Förderzusage bestellt werden.

L-Bank 
Schlossplatz 10
76113 Karlsruhe
T. 0800-6645 866
E. elektromobilitaet@l-bank.de

Quelle: www.l-bank.de


Lastenrad-Förderung Heidelberg

Die Stadt Heidelberg motiviert zum Schutz der Umwelt und des Klimas den Umstieg auf öffentliche Personennahverkehrsmittel und (Lasten-)Fahrräder.

Mehr Informationen zur Lastenrad-Förderung Heidelberg


Lastenrad-Förderung Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe fördert den Ankauf von Lastenfahrrädern mit und ohne Elektro-Antrieb.

Mehr Informationen zur Lastenrad-Förderung Karlsruhe


Lastenrad-Förderung Stuttgart

Die Landeshauptstadt Stuttgart fördert die Neuanschaffung von E‐Lastenrädern.

Mehr Informationen zur Lastenrad-Förderung Stuttgart


Lastenfahrrad-Förderung Baden-Württemberg

Zusätzlich zu der landesweiten Lastenrad-Förderung BW gibt es weitere kommunale Förderprogramme wie Lastenrad-Förderung Mannheim und Lastenrad-Förderung Tübingen. In der Stadt lassen sich Wocheneinkäufe sehr gut mit dem Lastenrad erledigen. Seit Juli 2020 gibt es ein Förderprogramm Lastenrad Mannheim. Die Stadt Mannheim richtet sich damit an Privatpersonen und Körperschaften, die steuerbegünstigte Zwecke verfolgen. Mit der Lastenrad-Förderung Mannheim soll der Umstieg auf nachhaltige Formen der Mobilität gefördert werden. Mehr Informationen zum Lastenrad Mannheim gibt es direkt bei mannheim.de.

Mit der Klimaschutzoffensive "Tübingen macht blau" leistet die Universitätsstadt einen Beitrag zur Luftreinhaltung. Lastenrad Tübingen fördert den Ankauf von elektrischen und nicht-elektrischen Lastenfahrrädern. Privatpersonen mit Hauptwohnsitz in Tübingen können einen Antrag für ein Lastenrad Tübingen stellen. Detailierte Informationen zur Lastenrad-Förderung Tübingen und die Förderrichtlinie Lastenrad Tübingen gibt es bei tuebingen.de.

Andere kommunale Lastenfahrrad-Förderung BW stehen in der Übersicht bei cargobike.jetzt


Babboe übernimmt keine Verantwortung für Vollständigkeit und Abweichungen.


Lastenfahrrad Baden-Württemberg | Wo kann ich ein Lastenrad kaufen?

Lastenräder gewinnen im urbanen Verkehr als nachhaltige Mobilitätsform immer mehr an Bedeutung. Sie sind besonders in Städten bei jungen Familien mit Kindern oder innovativen Handwerksbetrieben geschätzt. Mit dem Angebot der Babboe Pro Transportfahrräder reagiert Babboe auf die steigende Nachfrage gewerblicher Transportfahrräder. 

Spezifikationen zu allen Lastenrädern sind pro Modell im Babboe Webshop zu finden. Alle Babboe Lasten- und Transportfahrräder sind online erhältlich. Möchtest du lieber eine persönliche Beratung in einem Fahrradfachgeschäft? Babboe arbeitet mit ausgewählten Fachhändlern zusammen. Im Babboe Storelocator findest du bundesweit alle Babboe Fachgeschäfte. Möchtest du freibleibend ein Babboe Lastenrad oder Babboe Pro Transportfahrrad testen? Schaue dir die verschiedenen Möglichkeiten für Probefahrten an.

Babboe Webshop >


Zurück zu allen Förderungen >